Professionelle

Home > Produkte > Professionelle > Frequenzumrichter > CV50
CV50
  • CV50_B_LPA_4070
  • CV50_S1_LPA_3914
  • CV50_S1_VENT_LPA_4032
  • CV50_S2_LPA_3920
  • CV50_S2_D_LNB3970
  • CV50_S3_LPA_3924
  • CV50_S4_D_LNA_3980
  • CV50_S4_LPA_3928
  • CV50_S5_LPA_4041
  • CV50_S6_LPA_4052
 
PDF
Datenblatt es ca en fr de pt
PDF
Produkt Katalog es en
 
PDF
CV50 Betriebsanleitung es en
PDF
Bedienungsanleitung KLCD-CV50-C-Konsole es en
 
PDF
CV50 Quick Start en
PDF
Sicherheitsanweisungen es en fr de pt
 
PDF
Allgemeine Produkt Katalog es ca en fr de pt

CV50

Frequenzumrichter von 0,75 kW bis 500 kW

Vektorielle Multifunktions-Frequenzumrichter mit hoher Leistung

Die Serie CV50 der Frequenzumrichter Controlvit von SALICRU umfasst Leistungen, die von 0,75 kW bis zu 500 kW reichen. Sie sind geeignet für Anwendungen mit einem konstanten sowie variablen Drehmoment (Leistungsdualität) und deswegen ermöglichen sie die Optimierung der Kosten für das System, da sie sich an dem zu regulierenden Lasttyp anpassen.

 

Sie heben sich durch ihr Design, ihre Zuverlässigkeit, leichte Bedienung und durch ihre Vielseitigkeit hervor, wodurch sie sowohl für Anwendungen mit niedriger Leistung, bei denen eine gute Steuerpräzision erforderlich ist, als auch für Anwendungen mit hohen Leistungen, bei denen es wichtig ist, das geeignete Drehmoment beizubehalten und die Kontinuität des Betriebs zu gewährleisten, geeignet sind.

 

Dank ihrer automatischen Energieeinsparungsfunktion erreichen sie eine wesentliche Reduzierung des Verbrauchs, insbesondere bei Lüftungsanwendungen, Wasseraufbereitung und Bewässerung.

Händler anzeigen Informationen anfordern

Anwendungen

Der CV50 ist ein dualer Umrichter, d. h., dass er mit einem konstanten und variablen Drehmoment arbeiten kann. Daher ist er für folgende Anwendungen geeignet: Pumpen, Lüfter, HVAC-Anwendungen, Kompressoren, Extruder, Mühlen, Pressen, Bergbau und Maschinen im Allgemeinen.

Anwendungen CV50 - SALICRU

Leistungen

  • Wählbare Steuerung: UF, sensorlose Vektorsteuerung oder Drehmomentsteuerung.
  • Eingebauter EMV-Filter.
  • Leistungsdualität: Konstantes Drehmoment / Variables Drehmoment.
  • Fortschrittliche Standby-/Startfunktion für die Steuerung bis zu 3 Pumpen.
  • Automatische Motorabstimmung (statisch und dynamisch).
  • 150% des Drehmoments mit 0,5 Hz.
  • Fortschrittlicher PID-Prozessregler.
  • Einfache SPS (automatischer Zyklus) und mehrstufige Steuerung mit 16 Geschwindigkeiten.
  • Kommunikation RS485 Modbus-RTU.
  • Eingebauter Potentiometer.
  • Fernbedienung mittels abnehmbarer Konsole oder optional. Intuitive Parametereinstellung.
  • Kompakte Größe.
  • Eingebautes dynamische Bremsmodul (≤ 30 kW).
  • Gleichstrombremsung.
  • Automatische Energieeinsparung und kWh-Zähler.
  • Impulsfolge-Eingang (max. 50 kHz).
  • Funktion "Fliegender Start".
  • Zahlreiche Ein-/Ausgänge (8 digitale Eing., 1 Impuls-Eingang, 2 analoge Einund 2 Ausgänge, 2 Relaisausgänge, 1 Transistorausgang, 1 Impuls-Ausgang).
  • Kühlerlüfter mit Ein/Aus-Steuerung und einfachem Austausch.
  • Überwachung und Parametereinstellung über die Software VITdrive.
  • SLC-Greenergy-Lösung.

Pumpsysteme

  • Der Umrichter CV50 ermöglicht eine Druckgruppe von bis zu drei Pumpen durchzuführen (Hauptpumpe + zwei feste Hilfspumpen).
  • Mittels des vom Wandler bereitgestellten Signals wird eine automatische PIDDrucksteuerung durchgeführt.
  • Der Sollwert kann über die Konsole, ein analoges Signal oder durch RS485 Modbus- Kommunikation festgelegt werden.
  • Er verfügt über zwei Parametereinstellungen auf Standby- oder Start-Ebene: % Druck des Sensors oder nach Frequenz.
Pumpsysteme

Dienste

  • Beratungsservice vor dem Verkauf und Kundendienst.
  • Telefonische technische Unterstützung.
  • Wartungsverträge.
  • Schulungskurse.

Salicru-Garantie

  • Online-Registrierung bei www.salicru.com.
  • 2 Jahre Garantie.

Technische Spezifikationen

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN CV50 - SALICRU

Ausführungen

Ausführungen CV50 - SALICRU

Software VITdrive V1.0.0.

Zubehör

Adapter für die Flanschmontage

Adapter für die Flanschmontage

Diese ermöglichen den Betrieb in staubigen Arbeitsumgebungen, ohne dass die Zuverlässigkeit und die Haltbarkeit des Geräts beeinträchtigt werden. Mit dieser Montageart befindet sich die Elektronik des Umrichters in einem sauberen Raum, während der Kühler der Umgebung ausgesetzt ist und eine Wärmeableitung ermöglicht.

Installationssockel für die Bodenmontage

Installationssockel für die Bodenmontage

Damit kann die Montage von Umrichtern mit 220 kW bis 315 kW auf dem Boden durchgeführt werden. In seinem Inneren kann eine Eingangsdrossel oder ein Ausgangs-Sinusfilter eingebaut werden.

Zusätzliche Konsolen

Zusätzliche Konsolen

Sie ermöglichen die Fernsteuerung der Umrichter, die über eine Konsole der Art Membran verfügen, sowie das Kopieren von Parametern. Die Serie CV50 verfügt über eine optionale moderne LCD-Konsole, die die standardmäßig im Gerät eingeschlossene LED-Konsole ersetzen kann.

Sie verfügt über 10 Informationszeilen und enthält eine kurze Erklärung über jeden Parameter des Umrichters und der verschiedenen Optionen.

Ausgangsferrite

Ausgangsferrite

Sie verringern die durch die Umschaltung der IGBT des Umrichters erzeugten Spannungsspitzen und die kapazitative Wirkung des Kabels und schließt die hohen Frequenzen im gemeinsamen Modus kurz. Außerdem verhindern sie die vorzeitige Alterung der Spulen des Motors und seiner Lager. Empfohlen für Installationen, bei denen die Kabellänge zwischen dem Umrichter und dem Motor eine Länge von ungefähr 50 und 100 Metern hat.

Sinus-Filter

Sinus-Filter

Sie wandeln die Wellenform vom Ausgang des Umrichters in eine reine Sinusform um und beseitigen die durch die Umschaltung der IGBT des Umrichters erzeugten Probleme.

Diese Umschaltung erzeugt zusammen mit der Kapazität des Kabels bedeutende Spannungsspitzen und deswegen würde der Umrichter vorzeitig beschädigt werden, wenn diese Art von Filter nicht installiert wird.

Sehr empfohlen für Installationen, bei denen die Kabellänge zwischen dem Umrichter und dem Motor eine Länge von 100 Metern übersteigt.

Außerdem ermöglicht dies das Anschließen von parallelen Motoren am gleichen Umrichter und ahmt ein elektrisches Netz nach (einphasig zu dreiphasig, Frequenzwechsel etc.).

Netzdrossel

Netzdrossel

Ermöglicht die durch den Umrichter erzeugten Oberschwingungen zu verringern, schützt diesen gegen Überspannungen und Mikrounterbrechungen und begrenzt die Netzintensität.

Rahmen und Verlängerungskabel

Rahmen und Verlängerungskabel

Zum Set gehören ein Rahmen zur Montage der Konsole an der Schranktür und ein Verlängerungskabel.

Externe Bremsmodule

Externe Bremsmodule

Externe dynamische Bremseinheiten für die Umrichter ab 37 kW (bis 30 kW ist eine im Gerät integriert).

Bremswiderstände

Bremswiderstände

Bremswiderstände mit einem ohmschen Wert und einer Leistung, die für jeden Umrichter angemessenen sind. Umschlossen von Aluminium oder montiert in einer Box.

Seitenabdeckungen

Seitenabdeckungen

Geeignet für raue Umgebungen, da dadurch der Schutz des Umrichters verbessert wird. Ihre Montage führt dazu, dass der Umrichter um 10% herabgestuft wird.