Previous Series

Home > Produkte > Previous Series > FAC Q-M-S
 
PDF
Datenblatt es ca en fr
PDF
FAC Q Manual es
 
PDF
FAC M Manual es
PDF
FAC S Manual es
 
PDF
Sicherheitsanweisungen es en fr de pt
PDF
Allgemeine Produkt Katalog es ca en fr de pt
 

FAC Q-M-S

Ladegeräte

Akku-Ladegeräte für industrielle Anwendungen

Die Akku-Ladegeräte von SALICRU nutzen dieselbe Technologie, die in der hochqualitativen Versorgung für die Telekommunikationsgeräte eingesetzt wird. Sie sind durch ihre Architektur, basierend auf einer Umschaltung bei hoher Frequenz, und durch das Angebot von unzähligen zusätzlichen Leistungen gegenüber anderen Lösungen charakterisiert, was zu einer größeren Rentabilität des industriellen Prozesses führt.

 

Die Reihen FAC M und FAC S sind leicht über das breite Spektrum von möglichen Anwendungen anpassbar und tragen zu einer sauberen und zuverlässigen Umgebung zu. Auf mechanischer Ebene heben sich FAC M hervor, da sie die Wandlösung als effizienteste Lösung in industriellen Umgebungen mit wenig Platz bietet, während das FAC S die Tragfähigkeit der Akkuladung bietet.

Informationen anfordern

Anwendungen

Die Reihe FAC M ist, unter anderen Anwendungen, für die Erfüllung der üblichen Anforderungen der automatischen Fernsteuerung bestimmt, sodass der Akku die Fähigkeit besitzt, einer großen Anzahl an hohen Stromspitzen standzuhalten.


Die Reihe FAC S, mit einer digitalen Umschalttechnologie, möchte eine traditionell nicht bediente Marktnische bezüglich der eingeführten Technologie abdecken: Die Anwendungen von Bedienungs- und Fernsteuerungen, Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, Mini-Stationen oder Prozesssteuerung in den industriellen und elektrischen Sektoren, um die repräsentativsten zu nennen.

Anwendungen FAC Q-M-S - SALICRU

Leistungen

  • Umschalttechnologie.
  • Hohe Effizienz und Präzision.
  • Niedrige Welligkeit der Ausgangsspannung.
  • Große Flexibilität bei Leistungen und Spannungen.
  • Permanenter Schutz gegen Kurzschlüsse und Überlastungen.
  • Ausgezeichnetes dynamisches Verhalten.Fähigkeit, hohe Startspitzen standzuhalten.
  • Hoher Leistungsfaktor.Niedriger Startstrom.
  • Geringeres Gewicht und weniger Erwärmung.

Beschreibung

  1. AC-Eingang.
  2. DC-Ausgang (oder AC bei FAC Q).
  3. Eingangsschutz (an der Tür beim Modell FAC Q).
  4. Akkus.
  5. Akkuschutz (an der Tür beim Modell FAC Q).
  6. Erdungsbuchse.
  7. Schnittstellenrelais.
  8. Schnittstelle RS-485.
  9. Bohrungen für die Befestigung an der Wand.
Beschreibung  FAC Q-M-S - SALIDRU

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen FAC QMS - SALICRU

Ausführungen

Ausführungen  FAC Q-M-S- SALICRU

Zubehör

Fehlerstrom-Detektor

Fehlerstrom-Detektor - SALICRU

Für jene Installationen mit schwankendem DC-Ausgang, der ständig auf einen unbeabsichtigten Anschluss einer der zwei Pole an die Erdung überwacht werden muss.

Digitaler Spannungsmesser

Digitaler Spannungsmesser - SALICRU

Instrument, um die Wechselspannung am Ausgang und Eingang zu messen. Die Auslesung wird auf digitale Art angezeigt.

NiCd-Akkus

NiCd-Akkus - SALICRU

Wenn eine hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer erforderlich ist, ermöglicht die Reihe FAC P industriell eingesetzte NiCd-Akkus des Typs H/M/L zu laden.

Digitaler Strommesser

Digitaler Strommesser - SALICRU

Instrument, um den Wechselstrom am Ausgang oder Eingang zu messen. Die Auslesung wird auf digitale Art angezeigt.

Schutz gegen atmosphärische Gasentladungen

Schutz gegen atmosphärische Gasentladungen - SALICRU

Schutz gegen kurzzeitige Spannungsspitzen aus der elektrischen Leitung, die durch Gewitter oder andere Phänomene erzeugt wurden.